Bereit für die grosse Tour

Nach 4 Flugstunden bin ich mitten in der Nacht, eigentlich eher gegen den Morgen, im Gästehaus Lóki in Reykjavik todmüde ins Bett gesunken. Am Morgen bei strahlend blauem (Foto 1) habe ich mit Raimund die letzten Einkäufe gemacht (Essen und Gas). Nach einer Pizza zum Mittag gings ans Packen, dann mit vollbeladenen Velos (Fotos 2 und 3) zum Busbahnhof. Nun sind wir bei schönster Abendstimmung mit dem Bus unterwegs nach Akureyri. Und morgen geht’s dann endlich richtig los…

5 Kommentare

  1. Hallo Mulli

    Dein erster Eintrag war ja gäähhhnnial 😉 Das Rheinschwimmen war genial !

    Liebe Grüsse

    IG BLOCH Rheinschwimmer

  2. Hallo Beat,
    Super Wetter, wir wünschen Euch, dass es so bleibt. Auch bei uns gibts heute Pizza und dazu natürlich ein bayrisches Weissbier. Wir müssen auf Rogi’s and Stan’s Goldmedaille anstossen. Hast Du dein Epo heute schon genommen?.
    Viel Spass, gut Tramp und keine Platten.
    Die Güetlis

  3. Hallo Beat

    A guati Zyt in island! i muass jetzt an match! Hopp FCZ!!

    Härzlichi grüäss
    Köbi

  4. Hallo Herr Müller
    Alles Gute für die Tour. Hier sind es noch 2 Stunden bis zum Saisonauftakt der Borussia und der FCZ empfängt den FCB – Ergebnisse folgen.
    O

  5. Zwei Auswärtssiege, 1:3 und 1:4, du darfst dir einen aussuchen. Ich jedenfalls bin nach dem ersten Heimspiel bedient…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.