5. Tag: Am Langisjór

Am Morgen ist alles grau. Abwechselnd nieselts oder es regnet mehr oder weniger stark. Wir beschliessen erstmal abzuwarten. Im Laufe des Tages kommt der Nebel aber immer tiefer und der der Regen lässt nicht wirklich nach. So schlechtes Wetter war … Weiterlesen

4. Tag: Zum Langisjór

Am Morgen ein strahlend blauer Himmel und es ist schön warm (für isländische Verhältnisse fast schon ein bischen übertrieben warm). Um etwa 9:30 Uhr aufgestanden und gemütlich gefrüstückt, dann zusammengepackt. Um 11:30 Uhr gehts los. Der Wind ist immer noch … Weiterlesen