Plaun dil Lag

Schon lange wollten wir uns die Cavorgia da Vuorz ansehen. Dieses Wochenende bot sich nun endlich die Gelegenheit dazu.  Der Plan war von Brigels aus mit dem Sessellift nach Crest Falla zu fahren, dann via Alp Dado Sut, Alp Dadens Sut und Sura in den Kessel der Cavorgia da Vuorz aufzusteigen. Dann sollte es über die Falla Lenn und die Alp Rubi Sura zurück nach Crest Falla gehen. Irgendwo in der Nähe der Cavorgia da Vuorz wollten wir im Zelt übernachten um genügend Zeit zum Erkundschaften zu haben. Die Wettervorhersage war zwar v.a. für den Sonntag nicht besonders vielversprechend. Nach längerem zögern entschlossen wir uns dann aber dennoch im Laufe des Samstag Morgens die Idee umzusetzen. Das Wetter war besser wie erwartet und gegen Mittag wurde es sogar richtig schön. Auf der Alp Dadens Sura entschieden wir uns zur Plaun dil Lag zu gehen und dort die Nacht zu verbringen. Die Ebene ist wunderschön und auf jeden Fall einen Besuch wert. Im Laufe der Nacht setzte leider Regen ein und am Morgen waren die Gipfel rundherum nebelverhangen. So mussten wir die Tour leider abbrechen und kehrten auf dem gleichen Weg wieder nach Brigels zurück. Aber, aufgeschoben ist nicht aufgehoben…

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.